Breeding Ragdolls with Winning Purrsonalities since 1997

Kitten

Ein LIEBHABERTIER ist ein Jungtier, welches wir rein als geliebtes Familienmitglied abgeben. Mit ihnen kann nicht gezüchtet werden. Jungtiere sind meist auf Grund eines kleinen “Fehlers” wie ein paar Millimeter zu viel oder zu wenig Weiß im Weißanteil, farbige Flecken wo sie nicht sein dürften, etc., Liebhabertiere. Es sind fast immer “Fehler”, welche nur ein Richter oder Züchter erkennen würde. Liebhabertiere werden kastriert, bevor sie unser Haus verlassen – wir machen hier keine Ausnahmen.

Im Normallfall können Liebhabertiere mit 13 – 16 Wochen in ihr neues Zuhause ziehen. Bis dahin erhalten sie zwei Impfungen gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen und werden mit einem Mikrochip gekennzeichnet. Die neuen Besitzer bekommen einen Kaufvertrag, den Impfpass, ein frisches (nicht älter als 48 Stunden) Gesundheitszeugnis, ausgestellt von unserer Tierärztin und einen 4-Generationen-Stammbaum. Wir bringen unsere Liebhabertiere in ihr neues Zuhause. Auch hier machen wir keine Ausnahmen – selbst wenn es mal einige hundert Kilometer sind.

 

Der Preis für unsere Ragdollkätzchen in Liebhaberqualität ist EUR 750, inklusive Impfungen (je zweimal Katzenschnupfen und Katzenseuche, sowie einmal Tollwut), Mikrochip, Gesundheitszeugnis, “Bringdienst” und Kastration!

Informationen zu verfügbaren Jungtieren finden Sie auf unserer Facebook Seite.